AGB

1. Geltungsbereich

 

Die Dienstleistungen vom Nagelstudio Claudia Schubert-Glaser und dem Kosmetik- Fußpflegestudio Gabriele Stolpmann, liegen nachfolgende Geschäftsbedingungen zugrunde. Entgegenstehende Bedingungen meiner Vertragspartner erkenne ich nicht an, auch wenn ich Aufträge ausführe, ohne zuvor nochmals ausdrücklich diesen Bedingungen zu widersprechen. Diese Bedingungen gelten durch Auftragserteilung oder Annahme der Ware seitens des Vertragspartners als anerkannt. Sie gelten auch für die zukünftigen Geschäftsbeziehungen, ohne dass es einer erneuten ausdrücklichen Vereinbarung bedarf.

2. Erfüllungsort

 

Erfüllungsort für, Claudia Schubert-Glaser und Gabriele Stolpmann, ist unser Firmensitz. Diese  betreffen Verpflichtungen wie Dienstleistungen, Transaktionen und Angebote die mit der Berufsbezeichnung Naildesign/Kosmetik/Fußpflege entstehen, inkl. Kosmetischer Produkte und Zusatz-/ Nebenkosten.

 

 

3. Zahlungskonditionen

 

  • Unsere Dienstleistungen sind nach erbrachter Leistungserfüllung sofort, ohne Abzug fällig. Sollte ein Zahlungsausfall erfolgen, nach Aufforderung die Rechnung nicht beglichen werden,erfolgt eine schriftliche Rechnung, die mit 3,-€ berechnet wird.
  • Wir Akzeptieren nur Barzahlung
  • Die Annahme von Werbe-Aktionsgutscheinen und Rabatten behalten wir uns vor

 

4. Verbindliche Terminvereinbarung, Rücktritt, Umbuchung

 

Dem Vertragspartner wird ein unverbindliches Angebot nach fernmündlicher Anfrage unterbreitet. Die Buchung gilt als verbindlich, sobald der Vertragspartner einen festen, verbindlichen Termin vereinbart hat und dieser ihm noch einmal mündlich oder auch schriftlich (Terminkarte) bestätigt wurde. Der Vertragspartner kann jederzeit vom Termin zurücktreten. Der Rücktritt muss persönlich oder fernmündlich erfolgen. Maßgebend für den Rücktrittszeitpunkt ist der Eingang der Rücktrittserklärung bei mir. Tritt der Vertragspartner von seiner verbindlichen Terminvereinbarung zurück oder nimmt den Termin zu spät war, kann ich angemessenen Ersatz für die getroffenen Vorkehrungen und meine Aufwendungen verlangen.

5. Ausfall-Stornogebühr

 

Im Falle des Rücktritts von der Buchung werden wie folgt berechnet:

 

24 Stunden vor dem vereinbarten Termin:   0,-€

Am selben Tag :  5,-€

 

Bei Nichterscheinen ohne Absage oder bei Verspätung, so dass der Termin nicht mehr eingehalten werden kann berechnen wir 50% der gebuchten Behandlung.

 

Natürlich besteht die Möglichkeit dass der Kunde einen Ersatz Kunden anbieten kann.

6. Preise

 

  • Es handle sich um Mindestpreise in € (EURO)
  • Preise können sich durch Mehraufwand (z.B. Nagelanomalie) oder spontanes Hinzubuchen von Leistungen erhöhen

7. Jugendschutz - minderjährige Kinder

  • Unter 16 Jahre Einverständniserklärung der Eltern
  • Unter 14 Jahre werden keine Dienstleistung Angeboten

8. Haftung / Garantie

 

Wir  haften nur für Schäden, die von mir, Claudia Schubert-Glaser oder Gabriele Stolpmann, grob fahrlässig oder vorsätzlich verursacht werden,  es sei denn, es betrifft zugesicherte Eigenschaften. Für Folgeschäden haften wir nicht. Für von uns nicht vorhersehbare oder im Verantwortungsbereich des Vertragspartners liegende Schäden haften wir nicht. Vorstehende Haftungsregelung betrifft vertragliche wie auch außervertragliche Ansprüche. Unberührt bleibt unsere Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz.

 

9. Gewährleistung- Mängel Unverzüglich melden

 

  • Unverzüglich = innerhalb 5 Tage
  • Lehnt der Kunde ab, so verzichtet er auf weite Ansprüche
  • Keine Rückmeldung nach Nachbesserungsangebot innerhalb 48 Stunden gilt als Ablehnung 
  • GARANTIE auf die Dienstleistung - 5 Tage

10. Persönliche Daten 

  • Datenspeicherung DSGVO konform 
  • werden nicht an Dritte weitergegeben

11. Beschädigung und Diebstahl

 

  • Recht auf Wiedergutmachung
  • Diebstahl wird angezeigt

 

12. Hausordnung / Verhalten

 

  • Kunden verpflichten sich, sich angemessen zu verhalten
  • Wir behalten uns das Hausrecht vor und können, nach Verwarnung, ein Hausverbot aussprechen

 

13. Bilde rund Broschüren oder Social Medien = nur Beispiele

 

  • Abweichungen beim Nacharbeite, insbesondere Design, Form, Wirkung beim beim Kunden, möglich

 

14.Schlussbestimmung

 

Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist, wenn der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts, öffentlich-rechtliches Sondervermögen oder im Inland ohne Gerichtsstand ist, Wesel. Wir sind darüber hinaus berechtigt, den Kunden an seinem allgemeinen Gerichtsstand zu verklagen. Für die von mir auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen abgeschlossenen Verträge und für aus ihnen folgende Ansprüche gleich welcher Art gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Ggf. Salvatorische Klausel unter Ausschluss der Bestimmungen zum einheitlichen UN-Kaufrecht über den Kauf beweglicher Sachen (CISG). Sollten Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und/oder des Vertrages unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Vielmehr gilt anstelle jeder unwirksamen Bestimmung eine dem Zweck der Vereinbarung entsprechende oder zumindest nahekommende Ersatzbestimmung, wie sie die Parteien zur Erreichung des gleichen wirtschaftlichen Ergebnisses vereinbart hätten, wenn sie die Unwirksamkeit der Bestimmung gekannt hätten. Entsprechendes gilt für Unvollständigkeiten.

Termine nur nach          Vereinbarung

Hier finden Sie uns

Beauty ARTelier

Kirchstr. 9
46499 Mehrhoog

Claudia Schubert-Glaser Nageldesignerin

Tel.:+49 171/5489099

Whatsapp:

+49 2850/416032

 

 

Gabriele Stolpmann

Kosmetik- & Fußpflegerin

Tel.:+49 1575/8805735

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Geprüfte Nageldesignerin HWK